DMS-J Landesfinale und Bayerische Meisterschaften im Schwimmen

01./02. November 2014 Bayreuth - Nach Jahren der Abstinenz qualifizierte sich eine Mannschaft der SSG Coburg für das bayerische Landesfinale „Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Jugend –DMSJ- in Bayreuth.

Bei diesem Mannschaftswettbewerb dürfen nur die Staffeln antreten, die sich vorher in Bezirksentscheidungen durchgesetzt haben. Die Coburger Schwimmer besiegten in den Vorkämpfen starke bayerische Vereine und erreichten das Landesfinale, bei dem sie sich so mit den besten bayerischen Schwimmern messen konnten.

Jakob Häfner, Miklos Kalocsai, Etem Karal, Sebastian Riedel, Dominic Schmied und Justin Simon vertraten die D-Jugend männlich der SSG Coburg. Bei diesem Wettkampf mussten folgende Staffeln geschwommen werden: 4x100m Freistil, 4x100m Brust, 4x100m Rücken, 4x50m Schmetterling sowie 4x100m Lagen.

In diesem anspruchsvollen und gut besetzen Teamwettbewerb schlugen sich die jungen Schwimmer der Jahrgänge 2003 und 2004 tapfer und belegten den 8. Platz im bayerischen Landesfinale.

 

 

08./09. November 2014 Bayreuth - Michelle Rosenthal und zwei Staffeln der SSG Coburg qualifizierten sich zudem für die Bayerische Kurzbahnmeisterschaften im Schwimmen, die ebenfalls im SVB-Hallenbad in Bayreuth ausgetragen wurden.

Michelle startete über 50m Freistil und Rücken. Ein hervorragender Lauf gelang ihr über die 50m Freistil, für die sie 0:28,78 min benötigte. Mit dieser sehr guten Zeit rangierte sie sich in der vorderen Hälfte ein und belegte Platz 24 bei 59 Startern. Auch über die 50m Rücken, die sie in einer Zeit von 0:32,88 min schwamm, überzeugte sie und belegte einen Platz im Mittelfeld.

Celine Forner, Michelle Rosenthal, Caroline Drescher und Lill Kuhfahl stellten sie der 4x50m Freistilstaffel, die sie souverän meisterten. Mit guten 1:55,73 min belegten sie bei starker Konkurrenz den 8. Platz.

Auch die 4x50m Lagenstaffel mit den Schwimmern Michelle Rosenthal, Andrea Chmiel, Celine Forner und Lill Kuhfahl überzeugte und sicherte sich mit einer Zeit von 2:11,60 min den 9. Platz.

(kcs)

<< Zurück <<

Copyright 2013 - 2020 SSG Coburg | IMPRESSUM